Nominiert 2013

Neben den Öffnet internen Link im aktuellen FensterPreisträgern waren folgende Entwicklungen für den Innovationspreis Thüringen 2013 nominiert:

 

Kategorie Tradition & Zukunft

Akku-mechanisches Crimpgerät

Rennsteig Werkzeuge GmbH (Viernau)

In vielen Industriebereichen wird das Löten von Crimpverbindungen. Bei größeren Kontakten und Kabelquerschnitten sind größere Kräfte nötig, so dass ein Crimpen per Hand nicht mehr komfortabel ist. Die neu entwickelte Crimpzange verfügt über einen weltweit zum Patent angemeldeten kraftunterstützenden akku-mechanischen Antrieb.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.rennsteig.com

Kinetischer Energiewandler

JuB-Creative Product GmbH (Seebach)

Bekannte Wandler zur Umwandlung von Bewegung in Strom (beispielsweise in Armbanduhren) haben das Problem, dass nur wenige elektrische Dauerleistungen erzeugt werden können. Durch die Neuentwicklung konnte der Wirkungsgrad und die Effektivität so verbessert werden, dass zahlreiche neue Anwendungsfelder der autarken Energieversorgung möglich sind.

www.jub-cp.de


Kategorie "Industrie & Material"

Leichtbaustabilisator auf Basis von Präzisions-stahlrohren mit variablen Wandstärken / MTT-Stabilisator

Mueba Fahrwerksfedern GmbH (Weißensee) 

Aufgabe eines Stabilisators ist die Stabilisierung des Fahrzeugaufbaus parallel zur Fahrbahn. Mit dem entwickelten Verfahren ist es möglich, die Wandstärke an verschiedenen Stellen des Rohres ohne Änderung des Außendurchmessers an die gegebene Belastung anzupassen (Tailored Tube). Hierdurch wird nur so viel Material eingesetzt, wie es die Belastung erfordert, was eine erhebliche Gewichtseinsparung und dadurch Reduzierung des CO2-Ausstoßes bedeutet.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mubea.com

Ressourcenschonendes Thermostatventil aus Edelstahl

STRAUB OHG (Gotha) 

Thermostatventile entsprechen in der Regel einer internationalen Norm und können mit den meisten Gehäusen aller Herstellerverwendet werden. Das neue Thermostatventil wird zum einen aus Edelstahl und zum anderen mit einem neu entwickelten Verfahren hergestellt. So kann Material eingespart werden, der Herstellungsprozess wird abfallärmer und die Ventile haben eine längere Lebensdauer.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.straub.de.com


Kategorie "Kommunikation & Medien"

myRADIOday – das erste personalisierte Info-Radio der Welt

auxmedia GmbH (Jena) 

Warum muss man eigentlich immer warten, bis es „um“ oder „halb“ ist, um Nachrichten zu hören? Mit myRADIOday kann sich der Hörer mit wenigen Klicks ein personalisiertes Info-Radio zusammenstellen, das genau dann läuft, wenn der Hörer es will und „sendet“, was er will. Egal ob Nachrichten oder ausführliche Berichte, egal ob regional oder weltweit.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.auxmedia.de

   

Die Fanflosse – Logo- und Werbeträger für Marken auf Fahrzeugen jeder Art

conzeptwerk GbR (Pößneck)

Nicht nur öffentliche Verkehrsmittel wie Busse oder Straßenbahnen können als Werbeträger dienen, auch viele Firmen nutzen ihre Fahrzeuge als Werbemöglichkeit. Aufkleber oder magnetische Schilder auf Heckscheiben oder der Karosserie sind bekannt. Neu dagegen ist die „Fanflosse“, die oben auf dem Dach befestigt wird. Mit ultrastarken Magneten ist für eine sichere Halterung an Fahrzeug gesorgt.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fanflosse.de


Kategorie "Licht & Leben"

SPINOVA® Wirbelsäulenorthesensystem

Bauerfeind AG (Zeulenroda-Triebes)

Das SPINOVA Wirbelsäulenorthesensystem bildet die Plattform eines mehrstufigen Therapiekonzeptes für den unteren Rücken. Durch den modularen Aufbau ist eine individuelle und zielgerichtete Ansprache einzelner Wirbelsäulenabschnitte möglich. Der Patent kann über den patentierten Zuggurt die nötige Stabilisierung einstellen. Im fortschreitenden Genesungsprozess lassen sich die Orthesen teilweise abrüsten.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bauerfeind.com

 

Planare Multimode-Wellenleiter in Glas

Leoni Fiber Optics GmbH (Neuhaus-Schirschnitz)

Planare Wellenleiter eignen sich besonders gut, um Licht von einer Glasfaser auf mehrere zu verteilen oder von Licht von mehreren Glasfasern auf eine zu bündeln. Bislang war es jedoch nur möglich, kleine geometrische Querschnitte zu erzeugen. Durch das neu entwickelte Verfahren ist es möglich, beliebige geometrische Strukturen mit nahezu beliebigen Ein- und Ausgängen, mit wählbaren Querschnitten und wählbaren numerischen Aperaturen in Glas herzustellen.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.leoni-fiber-optics.com

 

 

Dokumentation

Dokumentation Innovationspreis Thüringen 2013
Download (pdf)

In der Dokumentationsbroschüre zum Wettbewerb werden die Nominierten und Preisträger ausführlich vorgestellt. 

Die Dokumentation zum Innovationspreis Thüringen 2013 steht hier zum Leitet Herunterladen der Datei einDownload bereit.

Druckexemplare können bei der STIFT angefordert werden.

Ansprechpartner

Kerstin Heimann

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Peterstraße 1 | 99084 Erfurt

Fon: +49 (0)361 78923-10
Fax:  +49 (0)361 78923-46

Mail: kerstin.heimann(at)stift-thueringen.de

Gemeinschaftliche Träger des Innovationspreises Thüringen sind:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
TÜV Thüringen
Ernst-Abbe-Stiftung
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)