News-Artikel lesen

ADVA stiftet Teil des Preisgeldes für IT-Nachwuchs

Die ADVA Optical Networking SE aus Meiningen - Preisträger 2021 - stiftet einen Teil des Preisgeldes in den IT-Nachwuchs und startet einen Ideenwettbewerb.

Was wäre die Welt ohne Internet?“ - mit dieser Frage startet die ADVA Optical Networking SE Meiningen zusammen mit dem Schülerforschungszentrum Schmalkalden ab 21.06.2022 einen Ideenwettbewerb. Für Schüler:innen ist das Internet und seine alltägliche Nutzung selbstverständlich. Ein Arbeits- und Schulalltag ohne das Internet ist kaum noch vorstellbar. Doch: Wie sähe die Welt ohne Internet aus?

Schulen aus der Region Südwestthüringen sind eingeladen, in Teams aus Lehrkräften und Schüler:innen ab Klasse 5 diese Frage kreativ, alltagsbezogen und fächerübergreifend zu beantworten. Dabei müssen sie nicht zwangsläufig in MINT-Fächern unterrichten, denn MINT steckt überall. Art und Form der Antwort sind dabei frei wählbar und ganz der Kreativität des bearbeiteten Teams überlassen. Von Texten und Versuchsaufbauten über Videos oder Plakaten bis hin zu Skulpturen und Kunstwerken ist alles ausdrücklich erlaubt und erwünscht.

Die ADVA Optical Networking SE ist ein multinationaler Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und gewann im vergangenen Jahr den Innovationspreises Thüringen 2021. Das Unternehmen möchte den IT- Nachwuchs in der Region schon frühzeitig unterstützen und fördern. Dazu stiftet die ADVA einen Teil ihres Preisgeldes, um insgesamt 10 Schulen aus der MINT-Region Jungforscher Südwest mit einem IT2School-Set auszustatten und den beteiligten Lehrkräften ein Coaching zum Einsatz der Lehr- und Lernmaterialien im Unterricht zu ermöglichen.

Ein tolles Engagement und Re-Invest des Preisgelds!

mehr: https://www.stift-thueringen.de/aktuelles/news/detailseite/was-waere-die-welt-ohne-internet-ideenwettbewerb-fuer-weiterfuehrende-schulen-in-suedwestthueringen



Kontakt

Sie haben Fragen zum Wettbewerb?
Bitte wenden Sie sich an

Kerstin Heimann

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Häßlerstraße 8 | 99096 Erfurt

+49 (0)361 78923-10
kerstin.heimann(at)stift-thueringen.de

Gemeinschaftliche Träger des Innovationspreises Thüringen sind:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT
TÜV Thüringen e.V.
Ernst-Abbe-Stiftung