News-Artikel lesen

Bewerber-Serie

Ab sofort stellt unser Medienpartner FUNKE Mediengruppe Thüringen verschiedene Wettbewerbsbeiträge in einer lockeren Serie vor.

In einer lockeren Serie stellen wir gemeinsam mit unserem Medienpartner FUNKE Mediengruppe Thüringen ausgewählte Bewerber der diesjährigen Wettbewerbsrunde vor.

Den Anfang macht die SMA Development GmbH aus Jena. Das Unternehmen entwickelte eine Software, die Nutzern hilft, für sie interessante Passagen in Podcasts zu finden. Ob für Recheren oder als Werbemedium - die Softwarelösung filtert relevante Podcast-Stellen und ermöglicht so passgenaues Hören.

Die Serie erscheint an verschiedenen Tagen im Wirtschaftsteil der Print- und Online-Ausgaben der Thüringer Tageszeitungen.

Zu den Artikeln:

  • SMA Development GmbH: Die Hörmaschine aus Jena
    >>zum Arikel

  • Polytives GmbH: Wie eine Firma aus Jena Kunststoff ein wenig grüner macht
    >>zum Artikel
  • Carl Zeiss Jena GmbH: Stabileres Glas für Smartphones
    >>zum Artikel
  • Carl Zeiss Microscopy GmbH: Wirklich lebendige Zellen beobachten
    >>zum Artikel

  • Sojka Automation GmbH: Roboter-Zellen von Sojka Automation
    >>zum Artikel


Kontakt

Sie haben Fragen zum Wettbewerb?
Bitte wenden Sie sich an

Kerstin Heimann

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Peterstraße 3, 99084 Erfurt

Tel: +49 (0)361 78923-10
Mail: kerstin.heimann(at)stift-thueringen.de

Gemeinschaftliche Träger des Innovationspreises Thüringen sind:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT
TÜV Thüringen e.V.
Ernst-Abbe-Stiftung