News-Artikel lesen

KPMG-Publikumspreis 2021 gewählt

Wir wollten wissen: Wer ist Ihr Favorit? Unter den Wettbewerbsteilnehmern suchten wir per Online-Abstimmung den "KPMG-Publikumspreis 2021".

Die Jury hatte bereits entschieden - doch wir wollten wissen: Wer ist Ihr Favorit? Unter den Wettbewerbsteilnehmern suchten wir per Online-Abstimmung den "KPMG-Publikumspreis 2021". Bis zum 20. November konnte abgestimmt werden.

Die meisten Stimmen erhielt das Projekt "Kniestchen - Gutes vom Vortag". Herzlichen Glückwunsch an David Schmelz und sein Team aus Jena!

"Kniestchen“ ist eine von vielen Bezeichnungen für das Endstück eines Brotes und war Namensgeber für den ersten Vortagsladen in Jena und den ersten rollenden Brotkasten für Backwaren vom Vortag in Thüringen und deutschlandweit. Laut einer Studie des WWF landen über 18 Mio. Tonnen Lebensmittel pro Jahr in Deutschland im Müll. Auch in der Bäckerei-Branche ist das Problem enorm. Das im Jahr 2020 gegründete engagierte Jungunternehmen schafft mit dem mobilen Verkaufsladen "Kniestchen" ein zusätzliches Glied in der Verwertungskette für Backwaren.



Kontakt

Sie haben Fragen zum Wettbewerb?
Bitte wenden Sie sich an

Kerstin Heimann

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)
Peterstraße 3, 99084 Erfurt

Tel: +49 (0)361 78923-10
Mail: kerstin.heimann(at)stift-thueringen.de

Gemeinschaftliche Träger des Innovationspreises Thüringen sind:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT
TÜV Thüringen e.V.
Ernst-Abbe-Stiftung